Seite 15
Artikel
02.12.2021 Frankfurt

Weihnachtsbäume in Großer Scharrnstraße festlich geschmückt

Viele Türchen des lebendigen Adventskalender können in diesem Jahr lediglich digital geöffnet werden – das von der Wohnbau organisierte Weihnachtsbaumschmücken konnte am Mittwoch trotzdem stattfinden. 40 Bäume standen zum Dekorieren in der Großen Scharrnstraße bereit. Der Kreativität waren dabei fast keine Grenzen gesetzt. Von Schneeengeln über Winterkugeln bis zu Kugelschreibern war alles dabei. Ursprünglich sollten bis 24. Dezember täglich Einrichtungen öffnen und Besucherinnen und Besuchern Begegnungsmöglichkeiten in einer vorweihnachtlichen Atmosphäre bieten. Corona zwingt viele der mitwirkenden Vereine, Geschäfte und Initiativen auf ein digitales Angebot umzuschwenken. Foto: Axel Pansegrau

Entdecken Sie unser ePaper in Top Qualität und testen Sie jetzt.

Startseite

Ressorts